Kinder- und Naturheilpraxis                

     Health & Nature                                

Hydroxypathie

Hydroxypathie ist ein Verfahren zur Erkennung (Diagnose) von Stoffwechselveränderungen und deren Prätherapeutischen Behandlung.

Der zielgerichtete Einsatz von Hydroxidionen (OH-) und Wasserstoffionen (H+) in einer hexagonal strukturierten Wassermatrix dient zur Regulierung des physiologischen Säure-Basen-Haushalts und zur Einstellung eines therapiefähigen Milieus.


Die Aussage von Claude Bernard, einer der größten Wissenschaftler des 19. Jahrhunderts lautet:

"Der Keim (Pathogen=Krankheitserreger) ist nichts, das Milieu ist alles!". Der Wahrheitsgehalt dieser Einsicht des französischen Mediziners und Physiologen ist nach wie vor ungebrochen.

Und genau hier setzen wir an.